venue: ort zum erleben, ort zum feiern, meditieren, lernen, diskutieren, trainieren, beten, essen, leben teilen, lachen, spielen… feel@home.

Davon träumen wir.

Neuigkeiten

Zahlen 2017

Das laufende Jahr 2017 neigt sich seinem Ende zu. Das ist ein guter Zeitpunkt, um einen Blick auf die Zahlen zu werfen.
Innerhalb von zwei Jahren ist der Mittagstisch von 1 Person auf rund 40 regelmässige Besucherinnen und Besucher angewachsen. Im Jahr 2017 haben wir

1349 Mittagessen […]

Communitas – spirituelle Weggemeinschaft

Suche
Die meisten Menschen um uns herum gehen nicht mehr in die Kirche. Der christliche Glaube spielt, wenn überhaupt, nur noch eine marginale Rolle. Wird unsere Gesellschaft immer gottloser? Unsere Beobachtung lehrt uns eines Besseren. Viele Menschen sind auf der Suche nach Gott, sind spirituell interessiert […]

Der Chlaus war wieder hier!

Von weitem hörten wir das helle Gebimmel einer Glocke. Schau an: Auch dieses Jahr hat der Chlaus die venue-hall wieder gefunden. Etwas länger hatte er zwar, bis er sich unter den vielen Gästen zurechtgefunden hat. Aber dann fiel ihm doch hier und dort noch etwas […]

dahingeschrieben

gemeinsam leben, erleben, stören, verstören, hören, sich verschwören
leben und leiden, mit heiden und heiligen
wachsen und giessen, nicht versüssen sondern fliessen
verschenken und verrenken – lösen und binden, sich winden und weinen
zusammen trauern und lachen, viele dinge machen
bäume pflanzen und drum herum tanzen
denken und sprechen, sinieren und […]

Alles Kaminfeger (mit Video)

Seit längerem haben wir Probleme mit unserer Heizung. Kein Wunder: Sie ist bereits ca. 40 Jahre alt! Während wir im vergangenen Winter mit einer provisorischen Erneuerung ordentlich warm hatten, liess uns das alte Ungetüm im Keller dieses Jahr nun definitiv im Stich.
Doch bevor eine neue und energiesparende […]

Veloflick-Tag

Unsere Besucher sind auf drei politische Gemeinden verteilt – Schlatt, Basadingen-Schlattingen und Diessenhofen. Ihre Anfahrtswege sind bis zu 5.5 km lang. Trotzdem kommen sie treu, jeden Montag, bei Wind und Wetter ins open office. Weil der Weg mit den ÖV zu teuer ist und die […]